Tragrahmen

  • Cool bleiben, wenn es heiß wird: Tungsten.


Tungsten Support Frame ist praktisch unzerstörbar. Mit diesem Material fertigen wir beispielsweise Hochtemperatur-Ofenkomponenten, Lampenkomponenten und Komponenten für den Einsatz in der Medizin- und Dünnschichttechnik. Sie können Wolfram bei der Arbeit finden, wann immer die Hitze an ist. Weil kein anderes Metall mit Wolfram verglichen werden kann, wenn es darum geht Hitzebeständigkeit. Wolfram hat den höchsten Schmelzpunkt aller Metalle und ist daher auch geeignet für sehr Hochtemperaturanwendungen. Es zeichnet sich außerdem durch einen einzigartig niedrigen Wärmeausdehnungskoeffizienten und eine sehr hohe Dimensionsstabilität aus.

Wolfram ist praktisch unverwüstlich. Mit diesem Material fertigen wir beispielsweise Hochtemperatur-Ofenkomponenten, Lampenkomponenten und Komponenten für den Einsatz in den Bereichen
Medizin- und Dünnschichttechnologie.

  • Garantierte Reinheit.

Suchen Sie wirklich exzellente Qualität? Dann brauchen Sie uns. Wir stellen unsere Wolframprodukte selbst her - aus demMetallpulver bis hin zum zum fertigen Produkt. Als Ausgangsmaterial verwenden wir nur das reinste Wolframoxid. So profitieren Sie von einem sehr hohes Maß an Materialreinheit.

  • Detaillierte Spezifikation (als Referenz)

Dicke (mm)

Breite (mm)

Länge (mm)

0.1-2.0

150

200

2.0-3.0

200

250

3.0-4.0

250

600

4.0-6.0

300

600

6.0-8.0

300

800

8.0-10.0

300

750

10.0-14.0

200

650

> 14.0

200

500

  • Reines Wolfram - oder vielleicht eine Legierung? Es ist Ihre Wahl.

Wir bereiten unser Wolfram vor, um in seinen spezifischen Anwendungen perfekt zu funktionieren. Wir können das bestimmen folgende Eigenschaften durch Zusatz verschiedener Legierungen:

- Physikalische Eigenschaften (zB Schmelzpunkt, Dampfdruck, Dichte, elektrische Leitfähigkeit, Wärmeleitfähigkeit, Wärmeausdehnung, Wärmekapazität, Elektronenfunktion)
- Mechanische Eigenschaften (zB Festigkeit, Bruchverhalten, Kriechfestigkeit, Duktilität)
- Chemische Eigenschaften (Korrosionsbeständigkeit, Ätzbarkeit)
- Bearbeitbarkeit (zB Bearbeitung, Formbarkeit, Schweißbarkeit)
- Mikrostruktur und Rekristallisationsverhalten (Rekristallisationstemperatur, Versprödung, Alterungseffekte)