Wolframelektrode

Wolfram hat einen hohen Schmelzpunkt, eine starke Elektronenemissionsfähigkeit, einen hohen Elastizitätsmodul und einen niedrigen Dampfdruck, so dass die Wolframelektrode früh als thermisches Elektronenemissionsmaterial verwendet wurde.

Wolfram hat einen hohen Schmelzpunkt, eine starke Elektronenemissionsfähigkeit, einen hohen Elastizitätsmodul und einen niedrigen Dampfdruck, so dass die Wolframelektrode früh als thermisches Elektronenemissionsmaterial verwendet wurde.

Die Form der Wolfram-Elektrodenspitze ist ein wichtiger Faktor für WIG.

Eigenschaften der Wolframelektrode:
Wolfram-Schweißelektrode hat eine ausgezeichnete Schweißleistung, eine hohe Lichtbogenstartfähigkeit bei guter Lichtbogenstabilität, geringe Elektrodenbrennverluste, lange Lebensdauer, frei von Schlacke und Spritzwasser und hohe Schweißqualität.

Wolframelektrode spielt eine wichtige Rolle beim Wolfram-Argon-Lichtbogenschweißen von Lichtbogen, Lichtbogenstabilität und Schweißqualität.

Anwendungen der Wolframelektrode:

Wolframelektrode wird für Schutzgasschweißen, Plasmaschneiden, Sprühbeschichtung und Ofenschmelzen verwendet.

Oberflächenbedingungen der Wolframelektrode:
Schleifen, Reinigen, Elektrolyse Polieren, Ziehen oder Schmieden.

Art, Zusammensetzungen und Farben:
Sort ReiseKompositionenFarben
hinzugefügtes Oxid%SubstanzenSubstanzen%Wolfram%
W0.2099.8Grün
WT40.35 - 0.55THO20.20verbleibendenblau
WT100.8 - 1.20THO20.20verbleibendenGelb
WT201.70 - 2.20THO20.20verbleibendenrot
WT302.80 - 3.20THO20.20verbleibendenViolett
WT403.80 - 4.20THO20.20verbleibendenOrange
WZ30.15 - 0.50ZrO20.20verbleibendenbraun
WZ80.70 - 0.90ZrO20.20verbleibendenWeiß
WL100.90 - 1.20LaO20.20verbleibendenschwarz
WC201.80 - 2.20CeO20.20verbleibendengrau

2. Spezifikationen (mm)

DurchmesserLänge
1.0 150 175
1.6
2.0
2.4
3.2 6.3
4.0 8.0
5.0 10.0